Auf unserer Webseite können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir aufgrund Ihrer bei der Anmeldung abgegebenen Einwilligungserklärung folgende Ihrer Daten:

Pflichtfelder: Anrede, Vorname, Nachname, Institution, Funktion, E-Mail-Adresse

Optionale Felder: Titel, Abteilung, Fakultät, Telefonnummer

Um sich anmelden zu können, müssen Sie unseren datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren. Nach Ihrer Anmeldung sammeln und speichern wir die Daten im Contentmanagementsystem (CMS) der think17-Webseite. Die Daten werden per E-Mail an den zuständigen Sachbearbeiter der Peer School for Sustainable Development e.V. weitergeleitet und aus dem CMS zur weiteren Verarbeitung in unsere lokale Datenbank exportiert.

Wir verwenden Ihre Daten zur Organisation der Veranstaltung, insbesondere drucken wir einige der Daten (Name, Institution) auf Ihrem Namensschild ab, geben wir einige der Daten (Name, Institution, Funktion) an die Moderatoren der Foren/Workshops weiter,
nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Programm, Evaluation, Tagungsband),
geben wir Ihre Daten (Name, Institution, Funktion) an die kooperierende Institution weiter, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist.

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit vollständig oder in Teilen zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an “info ät think17 punkt org” senden. Anschließend werden wir die Zusendung weiterer Informationen unverzüglich beenden und Ihre Daten werden gelöscht. In diesem Fall können wir unter Umständen Ihre Anfrage nicht mehr beantworten und Ihre Teilnahme an der Veranstaltung nicht mehr gewährleisten. Nach Drucklegung des Programmheftes (ca. 10 Tage vor der Veranstaltung) kann der Verwendung Ihrer Daten nach 1. nicht mehr widersprochen werden.

Weitere Hinweise zum Datenschutz unter https://www.think17.org/datenschutzerklaerung/